or

Kleiner Stich mit Folgen

 

 
Vorwort
 
 
 

Wer bei seiner Arbeit spitze oder scharfe Instrumente wie beispielsweise Spritzen oder Venenverweilkatheter verwendet, weiß, wie schnell man sich daran verletzen kann. Diese sogenannten Nadelstichverletzungen sind neben Stolperunfällen die häufigsten Unfälle im Gesundheitsdienst.

Nadelstichverletzungen sind oft so klein, dass sie von den Verletzten überhaupt nicht wahrgenommen werden. Und dennoch können sie gefährlich, unter ungünstigen Umständen sogar lebensgefährlich sein.

Diese DVD-ROM klärt über die Infektionsrisiken bei Nadelstichverletzungen auf und informiert über die technischen, organisatorischen und persönlich wirksamen Möglichkeiten des Arbeitsschutzes.
Auch die wichtigsten Sofortmaßnahmen und das weitere Vorgehen nach einer Nadelstichverletzung werden in einem eigenen, sofort und von jeder Seite abrufbaren Kapitel erklärt.

Für alle Akteure im Arbeitsschutz werden auf dieser DVD-ROM auch Handlungshilfen zur Umsetzung geeigneter Organisations- und Schutzmaßnahmen angeboten.


Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit für diese DVD, denn sie kann Ihnen wichtige Informationen vermitteln und damit einen Beitrag leisten, dass Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen gesund bleiben.

Die Herausgeber