Kleiner Stich mit Folgen

Benutzerhinweise

Generelles zu dieser DVD-ROM

Diese DVD-ROM klärt über die Infektionsrisiken bei Nadelstichverletzungen auf, informiert, wie man Infektionen vorbeugen kann, und stellt die wichtigsten Sofortmaßnahmen nach einer Nadelstichverletzung vor.

nach oben ▲

Die Startseite

Über die vier roten Felder Gefahr, Vorbeugung, Arbeitsschutz und Notfall gelangen Sie zu den Themenbereichen. Diese sind auch über die Hauptnavigation am oberen Bildrand anwählbar. Über die grauen Felder gelangen Sie zu Rechtsquellen, Handlungshilfe und Glossar sowie zum Verzeichnis sicherer Produkte. Unter dem Suchfenster am oberen rechten Bildrand finden Sie zudem das Vorwort, das Glossar, die Quellen und das Impressum.

Die Startseite

nach oben ▲

Hauptnavigation
Wenn Sie mit der Maus über die Hauptnavigation am oberen Bildrand fahren, können Sie über das daraufhin erscheinende Klappmenü zum gewünschten Kapitel gelangen.

Navigationsleiste
Links in der grauen Navigationsleiste sind alle Inhalte der DVD-ROM aufgeführt. Mit einem Klick gelangen Sie zum gewünschten Kapitel bzw. Unterpunkt.

Navigationspfeile
Mit den Pfeiltasten oben rechts können Sie zwischen den Kapiteln und deren Unterpunkten navigieren. Somit bekommen Sie schnell einen Überblick über die Kapitelstruktur der DVD-ROM.

Schriftzug
Über den Schriftzug „Kleiner Stich mit Folgen“ gelangen Sie jederzeit zur Startseite zurück.

Die Navigation

nach oben ▲

Seiten drucken

drucken

Durch einen Klick auf das Druckersymbol können Sie
die aktuell betrachtete Inhaltsseite ausdrucken. Die gedruckten Seiten sind so angelegt, dass Sie diese übersichtlich zu Ihren Unterlagen ablegen können.

nach oben ▲

Die Volltextsuche

Über die Volltextsuche am oberen Bildschirmrand können Sie alle Inhaltsseiten und Dokumente auf der DVD „Kleiner Stich mit Folgen“ nach Ihrem Suchbegriff durchsuchen.

Geben Sie Ihren Suchbegriff im Textfeld ein und klicken Sie auf die Lupe. Es erscheint eine Auflistung aller Suchergebnisse.

Die Volltextsuche

Hinweis: Um ein präziseres Suchergebnis zu bekommen, können Sie Ihre Suche um folgende Methoden ergänzen:

Nadelstich Verletzung
Es wird nach dem Begriff Nadelstich und Verletzung gesucht, z. B.: Ein Nadelstich ist eine Verletzung.

Nadel*
Es wird nach Begriffen gesucht, die mit dem Wort Nadel beginnen, z. B.: Nadelstichverletzung.

*verletzung
Es wird nach Begriffen gesucht, die mit dem Wort Verletzung enden, z. B.: Nadelstichverletzung.

*stich*
Es wird nach Begriffen gesucht, die das Wort Stich enthalten, z. B.: Nadelstichverletzung.

Alle Methoden sind miteinander kombinierbar.

nach oben ▲

Verzeichnis sicherer Instrumente

Im  „Verzeichnis sicherer Instrumente“ werden Produkte in aktive (gelb) und passive (grün) Nadelschutzmechanismen unterteilt und aufgelistet. Treffen Sie eine Auswahl, indem Sie auf die kleinen Kästchen klicken, und Instrumente mit deren Funktion werden angezeigt.

Um ein Instrument in vergrößerter Ansicht zu betrachten, fahren Sie mit der Maus über das Bild, das Sie sehen möchten.

Verzeichnis sicherer Instrumente

nach oben ▲

Verwendete Dateiformate

Diese DVD-ROM bietet Ihnen umfangreiche Informationen und vielfältige Umsetzungshilfen für den betrieblichen Alltag. Damit Sie die angebotenen Informationen nutzen können, ist es hilfreich, mit den gegebenen Dateiformaten arbeiten zu können. Im Folgenden werden die verwendeten Dateiformate kurz erklärt:

PDF (Gesetze, Verordnungen, Regeln, Vorschriften usw.)
Um dieses Format laden zu können, brauchen Sie den ADOBE Acrobat Reader. Sie können ihn kostenlos unter www.adobe.de aus dem Internet laden.
Hinweis: Wenn Sie eine PDF-Datei auf Ihrem Computer speichern wollen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das PDF-Symbol und wählen Sie „Ziel speichern unter …“ aus.

Word (Checklisten, Betriebsanweisungen, Informationshandouts …)
Alle Dateien in diesem Format können (und sollen) Sie nach Ihren ganz spezifischen Vorgaben ändern. Fügen Sie z. B. einfach Ihr Firmenlogo oder die Daten Ihrer Abteilungen mit Ihrem Word-Programm ein.

Power Point (Unterweisungen, Aushangplakate …)
Auch diese Dateien können Sie an Ihre betriebsspezifischen Bedürfnisse anpassen. Speziell die angebotenen Unterweisungen sollen den Verantwortlichen als Musterpräsentation dienen.

Video
Um ein Video auf Ihrem Computer abspielen zu können, benötigen Sie den Adobe Flash-Player Version 10. Unter www.adobe.de können Sie den Adobe Flash-Player 10
aus dem Internet laden.
Hinweis: Um den Player zu installieren, sollten Sie als Admin an Ihrem PC angemeldet sein. Sollte dies nicht der Fall sein oder sollten Sie es nicht wissen, wenden Sie sich an den dafür zuständigen Systemadministrator.

nach oben ▲